Badminton

 TSV Emmelshausen -> Badminton -> Veranstaltungen

Oldie-Treffen

Zu einem Treffen der besonderen Art kam es freitags bei einem Badminton-Trainingsabend.

17 Spieler/innen aus der Gründerzeit anfang der 80er Jahre, von denen noch 2 Spieler aktiv sind, verabreteten sich in der Sporthalle, um sich noch einmal ihrer alten Sportart zu widmen.

Mit bis zu 30 Jahre alten Schlägern duellierte man sich in den verschiedensten Disziplinen. Obwohl bei dem ein oder anderen schnell erste Ermüdungserscheinungen auftraten, waren alle mit viel Herzblut dabei.

Nach den Spielen ging es dann gemeinsam zum Essen, um die verbrannten Kalorien wieder zurück zu gewinnen. Da man sich teilweise jahrelang nicht gesehn hat, gab es viel zu erzählen. Über eins waren sich alle einig, diese Veranstaltung wird auf jeden Fall wiederholt.

Ausflug in den Holiday-Park

Die älteren unter den Badmintonspielerinnen hatten beim verkaufsoffenen Sonntag in Emmelshausen einen Tombola-Stand vom TSV Emmelshausen Abtl.Badminton betreut.

Sie verkauften Lose und übergaben Gewinne über den ganzen Tag, bis der Stand wie leergefegt aussah. Über die Verwendung der Einnahmen waren sich die Mädchen schnell einig. Sie wollten in den Holiday-Park. Mit zwei PKWs ging es an einem sonnigen Samstag in aller Frühe los. Erst nach Schließung des Parks traf man sich hungrig weider am Eingang. Es stand zum Abschluss noch ein Pizzaessen aus. Beim Essen wurde das Erlebte dann ausführlich besprochen. Es war ein gelungener Tag, der allen viel Spaß gemacht hat.